Des san G’schichten

Download Info

Ein Abend mit charakteristischen Erzählungen aus dem Freistaat – präzise, knackig, feinsinnig, mal lustig und mal kantig – voller bayerischer Lebens- und Eigenart.

Textauswahl: Christian Muggenthaler
Musik: Roland Pongratz
mit: Jürgen Fischer und Christina Baumer

Die beiden Schauspieler Christina Baumer und Jürgen Fischer lesen Erzählungen bayerischer Autoren, Roland Pongratz begleitet die Texte auf seiner Harmonika.Das rundum stimmige Programm wird von den Besuchern sehr geschätzt – wo immer das Trio auftritt, sind die Gaststuben bestens gefüllt. Zu hören sind charakteristische Erzählungen aus dem Freistaat – präzise, knackig, feinsinnig, mal lustig und mal kantig – voller bayerischer Lebens- und Eigenart. Die professionellen Schauspieler spannen den Bogen von einst bis heute, von Oskar Maria Graf bis Jörg Graser.

„Die wunderbaren Stimmen der beiden lesenden Schauspieler waren die zweite wichtige Zutat, damit das Kopfkino voll zur Entfaltung kam. Teils sprachen sie im Dialog, teils war einer Erzähler und der andere mimte die handelnden Personen.“ (Straubinger Tagblatt vom 17.10.2014)

„Mal einfühlsam, mal vehement, mal wild gestikulierend, mal ganz ruhig trafen sie bei jeder Erzählung den richtigen Ton. Die musikalische Begleitung […] setzte dem ganze Menü noch das Sahnehäubchen auf.“ (Passauer Neue Presse vom 31.10.2014)

Buchbar für

Wirtshäuser, Restaurants, Cafés, Feierliche Anlässe, Firmenfeiern.

Buchungsanfragen über das Kontaktformular.

Informationen

Umfeld: Während der Lesung kann gegessen und getrunken werden.

Dauer: 1,5 Stunden mit Pause

Spezial: In jeder Gaststube durchführbar, keine Bühne notwendig