25 Jahre – Inge, Heinz und Onkel Kare – Rundschau Weiden vom 16.6.2011

25 Jahre – Inge, Heinz und Onkel Kare – Rundschau Weiden vom 16.6.2011

„Jetzt ist es amtlich: Mit dem neuen Lauerer-Stück hat es die 24-jährige Regisseurin Christina Baumer aus Regensburg geschafft, die bühnenerprobten Bärnauer in jene Liga zu erheben, die durchaus selbst den Profis den Rang ablaufen können. „Das war noch besser als das erste Lauerer-Stück vor zwei Jahren“, bestätigen viele Zuschauer beim Verlassen der Freilichtbühne. Vorausgesetzt, sie konnten zu diesem Zeitpunkt wieder normal sprechen. Denn unzählige der knapp 1000 Zuschauer (die Vorstellungen am Wochenende waren beide restlos ausverkauft) mussten nach zwei Stunden Lachattacken „am Stück“ zuerst einmal wieder richtig Luft holen. Für so viel feinsinnig-herzhaften Humor hat Christina Baumer die Darsteller teils überzeichnet, jedoch auch Gesellschaftskritik versteckt in die Handlung gelegt. […]“ (Rundschau Weiden vom 16.6.2011)

Den ganzen Bericht können Sie hier lesen: LauererRundschau16.6.