CLOWN – Nordbayerischer Kurier vom 30.5.2013

CLOWN – Nordbayerischer Kurier vom 30.5.2013

„Es sind nicht die großen Kunststücke,die zum Lachen verlocken. Es sind die Missgeschicke, über die sich die Kleinen schier wegschmeißen. Christina Baumer begeistert die kleinen Besucher, zieht sie im Nu in ihren Bann.“ Das sind Zeilen aus einem Bericht in einer Regensburger Zeitung über das Stück „Clown“. […] Am Freitag, 2. August, wird sie damit auf dem Waldecker Schlossberg so etwas wie ein Heimspiel bestreiten. Jungen und Mädchen ab vier Jahren können dann eintauchen in diese etwas andere Art der Komik und werden garantiert bestens unterhalten von der „Ein-Frau-Schau“ der multitalentierten Christina Baumer. […] Die in Regensburg lebende Baumer gilt als Multitalent in Sachen Schauspielerei. Mit dem bayerischen Wirtshausstück „Die Kellnerin Anni“ zieht sie seit Monaten zusammen mit den Musikern Simon Pawellek und Mario Pfister überaus erfolgreich durch die Lande. Weiter hat sie heuer in ihrem Programm: die Erzählung „Kasimirs Weltreise“, ein Kinderstück nach dem Bilderbuch von Marlene Reidl, „Wenn die Sterne lügen“, ein bayerisches Lustspiel von Toni Lauerer, und „Max und Mimi – Eine fürstliche Flussfahrt“; dabei wird zum Schauspiel bei einer romantischen Flussfahrt von der Steinernen Brücke bis zur Walhalla eingeladen.” (Nordbayerischer Kurier vom 30.5.2013)

Den ganzen Bericht können Sie hier lesen: ClownNordbayerischerKurier